Das Jahr 2013

 

... brachte wieder Höhepunkte aber auch jähe Wendungen...

 

Am 18.01.2013 starteten wir mit dem 1. Training. Der Winter war lang und hart. Schnee gab es ausreichend. Die Bedingungen für Hundesportler waren nicht optimal. Am 12.04.2013 hatten wir die erste Vorstandssitzung in 2013. Neu wurde festgelegt, dass auch sonntags nach Absprache trainiert wird. Im Mittelpunkt stand weiter die Vorbereitung der Prüfung und unser Frühjahrsarbeitseinsatz. Am 20.04.2013 fand unser erstes Trainingslager IPO, UO und SD statt. Maik Riemenschneider war geladen . Alle waren sehr angetan.

 

Am 26.04.2013 trafen wir uns zur ersten Mitgliederversammlung. Der Antrag auf Beschluss einer Auszeichnungsordnung wurde abgelehnt. Die Wettbewerbsauswertung 2012 ergab den 1. Platz für Johannes Hermann mit 1200 Punkten, den 2. Platz für Uwe Staps mit 750 Punkten.

 

BH Pokal am 11.05.2013

Am Start waren:

  • Uwe Staps, IPOII und IPO I
  • Uwe Kretschmar, IPO I, U und SD ohne Abrichtekennzeichen
  • Johannes Hermann, IPO III und
  • Silke Grimm, IPO I, U
  • Kurt Kröber, BH/VT, ohne Abrichtekennzeichen
  • Petra Pfennig, BH/VT
  • Karin Brummer, BH/VT
  • Karin Zetsche, BH/VT

PL: J. Kuhfuß

LR: Paul

SH: Maik Riemenschneider

 

Am 21.08.2013 mussten wir unsere Vorstandssitzung ohne den 1. Vorsitzenden durchführen. Dieser hielt sich seit der Prüfung Mai aus allem raus. Am 26.09.2013 wurde eine außer-ordentliche VS Sitzung einberufen. Die Kritik am 1. Vorsitzenden führte zum Ergebnis, dass er sein Amt nieder legt und aus dem Verein austritt. Die neuen T- Shirts treffen ein (schwarze Poloshirts mit Vereinslogo und Breckle Werbung, gesponsert von Gerd Breckle.

 

Arbeitseinsatz am 5.10.2013

Der Zaun wird weiter gebaut. Am Mast konnten die Lampen aufgestellt werden. Der obere Holzzaun war komplett angebaut und gestrichen. An der Sitzfläche waren Büsche gepflanzt, und Uwe Staps hatte eine neue Hürde gebaut.

 

Herbstprüfung am 19.10.2013

Am Start waren:

  • Uwe Staps IPO A III und IPO I
  • Johannes Hermann IPO U III
  • Silke Grimm IPO U I
  • Gerd Breckle BH/VT
  • Silke Korn BH/VT
  • Kurt Kröber BH/VT, ohne Abrichtekennzeichen

PL: J. Kuhfuß

LR M: Riemenschneider

SDH: Locke

 

Mitgliederversammlung am 25.10.2013

Austritte: Kretschmer, Himmel, Funke, Eintritt: Dr. Gert Döhler

Es wurde der Vorstand neu gewählt:

  • 1. Vorsitzender: Uwe Staps
  • 2. Vorsitzende: Petra Pfennig
  • Kassenwart: Heike Teschner
  • Ausbildungsart: Silke Grimm
  • Schriftführerin: Hanna Heiinz

Als Kassenprüfer wurden Angelika Kröber und Ulf Regner gewählt.

 

Zu Schwerpunkten für das neue Jahr werden Mitgliederwerbung ( z. B. durch Flyer) und die Hompage - Aktualisierung erklärt. Sportfreund Bernd Illner erhält ein Ehrengeschenk für 122 geleisteten Arbeitsstunden im Verein.

 

Am 16.11.2013 nehmen erstmals 4 Mitglieder des Vereins an der Veranstaltung des Carnevalsvereins Teichwolframsdorf für Vereine teil.

Sachkundelehrgang: Petra Pfennig und Heike Teschner besuchen erfolgreich den Sachkundelehrgang des SGSV.

Unseren Jahresabschluss bildete eine gemütliche Weihnachtsfeier in der Hagenbergschänke in Teichwolframsdorf. Die Sieger im internen Vereinswettbewerb wurden geehrt:

 

  1. Platz: Uwe Staps mit 1303 Pukten
  2. Platz: Johannes Hermann mit 1218 Punkten
  3. Platz: Silke Grimm mit 263 Punkten

 

Uwe Staps

1. Vorsitzender

 

 

Rückblick 2008

 

In diesem Jahr wurde der Verein am 05.09.2008 in Teichwolframsdorf gegründet. Bis dahin mussten viele Schwierigkeiten überwunden werden. Am Anfang war nicht klar gewesen, ob wir einen Verein gründen können, fehlte doch die entsprechende Anzahl, damit ein Verein gegründet werden kann. Zur Gründungsversammlung waren wir dann 20 Mitglieder, welche den Verein gegründet hatten. Vor der Vereinsgründung waren wir ein freiwilliger Zusammenschluss von Freunden des Hundesportes, welche natürlich auch schon vorher aktiv Hundesport betrieben haben. Von der Gemeinde Teichwolframsdorf wurde uns der Sportplatz unterhalb des ehemaligen Krankenhauses zur Verfügung gestellt. Hierfür danken wir dem Bürgermeister Herrn Herold und natürlich auch der gesamten Gemeinde für die entgegengebrachte Unterstützung. Weiterhin bedanken wir uns auch bei Herrn Breckle, welcher uns mit einer großzügigen Spende unterstützte.

Durch die Mitglieder unseres Vereines wurden in mehreren Arbeitseinsätzen die Sportanlagen, sowie auch unser Vereinsheim auf Vordermann gebracht. Natürlich ist einiges noch nicht fertig und muss noch 2009 weitergeführt werden. Hierfür sind auch noch weitere Arbeitseinsätze geplant.

Sportlich war das Jahr 2008 auch schon recht gut für unseren Verein. So hat Uwe Staps mit seiner Hündin Engy vom Miekenberg viele Erfolge feiern können. Der Sportfreund legte am 17.05.2008 erfolgreich die Prüfung VPG 1 (früher Schutzhund) am 25.10.2008 die Prüfung zur VPG 2 und am 15.11.2008 zur VPG 3 ab. Am 18.05.2008 bestand er erfolgreich die höchste Zuchtprüfung und die Hündin wurde angekört. Am 27.04.2008 bestand er erfolgreich die Ausdauerprüfung (20 km mit dem Hund am Fahrrad). Das ist eine äußerst erfolgreiche Jahresbilanz.

Um auch für 2009 sportlich voranzukommen hat der Verein am 23.05.2009 einen offenen Kreispokal geplant. An diesen Tag ist eine Begleithundeprüfung, eine Ausdauerprüfung, sowie eine VPG durchzuführen. Weiterhin wollen wir ein Frühlingsfest durchführen.

Das sollte erst einmal ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2008 und eine Vorschau auf 2009 gewesen sein. Als Vereinsvorsitzender wünsche ich ihnen hiermit allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009.